MAKER DAYS for kids

Trailer MAKER DAYS 2019

WAS sind die MAKER DAYS for kids?

In einer offenen (digitalen) Werkstatt können Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren kreativ arbeiten und verschiedene Produkte mit unterschiedlichen (digitalen) Werkzeugen und Materialien gestalten und herstellen.

Folgende Arbeitsbereiche werden angeboten:

#textiles Gestalten mit (programmierbarer) Stick- und Nähmaschine #Programmieren und Physical Computing #Roboter steuern #Arbeiten mit dem 3D-Drucker, dem Vinyl-Schneider und dem Lasercutter #Basteln, Bauen, Malen #Upcycling  #Löten #elektronisches Basteln #Lightpainting #Videoproduktion #und noch vieles mehr

WAS ist das ZIEL der MAKER DAYS?

Viele neue Werkzeuge und Aktivitäten ausprobieren, mit Erwachsenen und Gleichaltrigen auf Augenhöhe zusammenarbeiten und die Welt mit deinen Ideen verbessern.

WER veranstaltet die MAKER DAYS for kids?

Ein buntgemischtes und erfahrenes Team der TU Graz und des gemeinnützigen Vereins BIMS e.V..

WER unterstützt die MAKER DAYS for kids?

Die MAKER DAYS for kids sind Teil des Projektes IT+Talenteschmiede.

           

WANN und WO finden die MakerDays statt?

Die MAKER DAYS finden am 3.8., 4.8., 5.8. und 6.8.2020, jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr, statt.

Ort der Veranstaltung:
Technische Universität Graz
Inffeldgasse 13, 8010 Graz, Erdgeschoß
(Haltestelle „Schulzentrum St. Peter“, Straßenbahnlinie 6, Buslinie 63)

OPEN DAY – SAVE THE DATE!
Am Freitag, den 7.8.2020, öffnen wir die Türen für alle Interessierten.
Erstmals dürfen dann auch Erwachsene den Makerspace betreten und selbst – unter Anleitung von den jungen Expertinnen und Experten –  etwas ausprobieren.
Zudem dürfen die TeilnehmerInnen ihre Ergebnisse mit nach Hause nehmen.
Eine genaue Uhrzeit wird hier noch bekannt gegeben.

WAS muss ich mitbringen?

Gerne kannst du ein T-Shirt, eine Stofftasche oder ein Stoffstück mitbringen, das/die du dann bedrucken oder besticken kannst. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann pro Tag aber maximal zwei persönlich mitgebrachte Textilien bedrucken oder besticken.

Bring deine eigene Jause mit! Es gibt einen Jausenraum, wo du jederzeit eine Pause machen kannst. Dort stellen wir Getränke (Wasser, Mineral, verschiedene Säfte), Obst, Brezeln, Frühstückskipferl und verschiedene Snacks kostenlos zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen in der Mensa (Inffeldgasse 10, http://www.mensen.at/) zu kaufen. Dieses muss in der Mensa selbst bezahlt werden.

WIE kann ich mitmachen?

Über den folgenden Link kommst du direkt zum Anmeldeformular für die MAKER DAYS 2020.
Bitte unbedingt gemeinsam mit deinen Eltern/einer erziehungsberechtigen Person ausfüllen:
https://www.tugraz.at/go/anmeldung-maker-days-for-kids

Wichtiger Hinweis für die erziehungsberechtigte Person, welche die Anmeldung vornimmt:
Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail, die einen Link enthält.
Sie müssen diese E-Mail unbedingt öffnen und auf den Link in der E-Mail klicken.
Nur so gilt die Anmeldung als bestätigt. Wenn Sie in den nächsten sieben Tagen nicht auf den Bestätigungslink in der versendeten E-Mail klicken, dann werden alle eingegebenen Daten gelöscht und die Anmeldung somit nicht erfasst.

Auf der  Webseite www.tugraz.at/go/sommerkurse finden Sie Informationen zu allen Sommerkursangeboten für Kinder und Jugendliche an der TU Graz.

Für Fragen können Sie uns gerne kontaktieren:

Maria Grandl (Projektleitung)
E-Mail: makerdays@tugraz.at
Telefon: +43 316 873 8566

Benedikt Brünner (Verwaltung der Anmeldungen)
E-Mail: makerdays@tugraz.at
Visitenkarte Benedikt Brünner