You can code – YC^2

You can code - YC^2
You can code – YC2

In der Arbeitswelt der Zukunft werden Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Geräten/Maschinen immer wichtiger und sind entscheidend für den beruflichen Erfolg. Mit dem Projekt You can code – YC2 wird zur Vorbereitung der Kinder eine erste Grundlage für die digitale Grundbildung der jungen Menschen geschaffen. Dabei werden digitale Lehr- und Lernunterlagen mit dem Fokus Robotik in Form eines eBooks als Open Educational Resources (OER) zur Verfügung gestellt.
Nach dem Citizens Science-Ansatz sollen Interessierte die Lehr- und Lernmittel in der Mit-Mach-Phase testen und in den Diskurs mit anderen bzw. den Erstellerinnen und Erstellern treten, um gemeinsam die Lehr- und Lernunterlagen weiter zu entwickeln.

Mit-Mach-Phase: 06.05.2019 – 28.07.2019
Verwendete Diskussionsplattform: eduthek.at
Verwendete Hilfsmittel: eBook mit Lehr- und Lernunterlagen zur Arbeit mit ozobot & BBC micro:bit (Die Möglichkeit einer Ausleihe der Hardware ist gegeben, sofern die Geräte an der TU Graz abgeholt werden.)

Die Lehr- und Lernmaterialien, die wir in erster Linie verbessern und weiterentwickeln wollen, sind aktuell auf dieser Website veröffentlicht und werden dann in das offene Informatik-Schulbuch (https://ebook.tugraz.at/) integriert.

BBC micro:bit: https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/bbc-microbit-werkstattbeispiele/
ozobot: https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/oer-schulbuch/ozobot-unterrichtsbeispiele/

Damit alle Interessierten besser auf die Mit-Mach-Phase vorbereitet werden, wird es Ende April/Anfang Mai zwei Start-Workshops geben. Die Start-Workshops finden am

Es wird auch einen ONLINE-Startworkshop geben. Der Termin wird hier noch rechtzeitig bekannt gegeben bzw. per E-Mail verschickt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 22. April mit einem E-Mail (Name, Schule, Kontaktadresse) an folgende Adresse an: gerald.geier@tugraz.at

Der Link zum eBook wird in Kürze auf der Eduthek und hier veröffentlicht.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Eduthek.

Das Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung Erstellung von digitalen Lehr- und Lernmitteln mit Citizen Science-Methoden 1. Ausschreibunggefördert. Als Fördergeber treten dabei die Innovationsstiftung für Bildung und die OeAD GmbH auf.

Innovationsstiftung für Bildung